Crowdfunding Übersicht

Veröffentlicht: 19/04/2013 in Crowdfunding, Kickstarter, News, RPG

Ich persönlich finde das Thema Crowdfunding überaus spannend und sammele bereits seit einer Weile aktuelle Crowdfunding Projekte mit Bezug zum Rollenspiel. Derzeit poste ich die Sammlung noch sowohl bei Aktion Abenteuer im Thread Kickstarter (Crowdfunding) Kurzvorstellungen als auch im Tanelorn im Thread Aktuelle Kickstarter-Projekte sowie IndieGoGo-Campaigns.

Da nun dem Blog etwas regelmäßige Artikel fehlen, möchte ich es mit einer regelmäßigen Crowdfunding Übersicht beleben.

Meine Motivation liegt darin begründet das es recht schwierig ist an eine vollständige Liste zu kommen. Das heißt selbst Seiten wie RPGKickstarters.tumblr.com oder der Crowdfunding-Thread auf RPG.Net haben mitunter nur einen Teil der Projekte.
Die Listen auf Aktion Abenteuer sowie im Tanelorn stelle ich mit Hilfe der Anzeige aller aktuellen Projekte auf Kickstarter, dem regelmäßigen konsultieren von RPG.net, Informationen aus den Foren sowie gelegentlichen Besuchen bei IndieGoGo zusammen.

Inhaltlich werde ich mich auf Rollenspiele, Bücher zu Rollenspielen, Rollenspiel-Zubehör sowie Hilfsmittel und Projekte entweder die hinreichend mit dem Thema Rollenspiel verwandt sind (bspw. ein RPG-Podcast) sowie was mir sonst im Thema RPG erwähnenswert erscheint (bspw. interessante PC-Umsetzungen).
Die TableTop Sparte aus den Threads wird wohl herausfallen und die interessanteren unter sonstiges geführt. Einfach weil ich davon mitunter keine Ahnung habe und nur begrenzt Interesse daran.

Die Informationen werden auf jedenfall einen Link, den Preis für das Buch sowie das PDF beinhalten, sowie gerade bei neuen oder neu-aufgelegten Systemen eine Beschreibung des gebotenen. Vielleicht auch Informationen wie das anvisierte Ziel, die verbliebene Zeit, der aktuelle Pledge Stand, die Projekt-Macher etc.

Hinsichtlich der Frequenz werden die Artikel Freitag bis Sonntags erscheinen.
Zunächst habe ich einen wöchentlichen, vielleicht zweiwöchentlichen Rhythmus anvisiert.

Wenn ihr Anregungen, Ideen oder Fragen habt, nur zu.
Meldet euch über die Comment-Funktion dieses Beitrags oder im RSP-Blogs Forum.

Advertisements
Kommentare
  1. The Roach sagt:

    Ja, das ist manchmal schon wirklich schwierig, die neuen Sachen herauszupicken – vor allem bei Indiegogo sucht mn sich schon manchmal einen Wolf.

    Ich habe ja ungefähr zur selben Zeit meine Kolumne ‚Finanzexperten‘ gestartet – weniger Details zu den Projekten, aber auch Gesellschaftsspiele, weil die in meinem Bog mit abgedeckt werden -, und das gleiche Problem.

  2. Teylen sagt:

    Zumindest was Rollenspiele angeht finde ich IndieGoGo eine Idee bequemer als Kickstarter.
    Einfach weil man dort neben dem Suchbegriff auch angeben kann das er einem nur laufende Projekte anzeigt. Insofern kann ich dort problemlos auch nach ein paar Tagen alles abgrasen.

    Demgegenüber steht dann allerdings das IndieGoGo wesentlich weniger RPG-(bezogene)-Projekte bietet und das ich persönlich das Konzept des „flexible funding“, wo einem unabhängig vom Erfolg und umgehend der Pledge von der Karte gebucht wird, wirklich nicht mag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s