[RPG-Blog-O-Quest] #003 Dezember ’15 – Ausblick

Veröffentlicht: 02/01/2016 in Blog-O-Quest, RPG
Schlagwörter:, ,

Nachdem ich mit meinem ersten RPG-Blog-O-Quest Beitrag einen Rückblick gewagt habe, möchte ich hiermit einen Ausblick geben.
Wofür ich die RPG-Blog-O-Quest Herausforderung vom Dezember nutze.

RPG-Blog Quest

  1. Das Jahr nähert sich dem Ende. Worauf freust Du Dich RPG-technisch am meisten in 2016?
    Es gibt im Grunde drei Sachen auf die ich mich sehr freue:

    1. Am 9. Januar wird By Night Studios den Kickstarter zu Mind’s Eye Theatre: Werewolf the Apocalypse veröffentlichen.
      Nachdem ich bereits von ihrem Buch zu Vampire the Masquerade begeistert bin, kann ich MET:WtA kaum erwarten.
      Endlich die Möglichkeit einen vernünftigen Einstieg zu finden und ein richtiges, belastbares Regelsystem zu erhalten.
      Es gibt bereits eine fette Vorschau von Mind’s Eye Theatre: Werewolf the Apocalypse (Gamma Playtest) und was der Verlag ankündigte (in den 2015 Reflections) ließt sich ausgezeichnet.
    2. Damit verbunden freue ich mich wirklich auf die fest eingeplanten Reise in die USA nach New Orleans, wo das 25 jährige bestehen der World of Darkness gefeiert werden wird.
    3. Ebenso hoffe ich das 2016 das Jahr sein wird in dem Blades in the Dark in einer endgültigen Form erscheint.
  2. Deine Rollenspielpläne 2016? Was möchtest Du spielen, was ausprobieren, was leiten? Möchtest Du auch Fanmaterial erstellen, wenn ja, was?
    1. Meine Rollenspielpläne:
      30. Januar in Antwerpen LARPen
      09. März in Helsinki über die nordische See shippern und an einer Veranstaltung zu Nordic LARP teilnehmen
      xx. September New Orleans zur Grand Masquerade
      Dazwischen noch RPC, FeenCon, Dreieich und vielleicht die RatCon.
      Wenn alles peferkt läuft: Ein LARP mit den MET:VTM von BNS aufziehen!
    2. Spielen & Leiten:
      Blades in the Dark, Tenra Bansho Zero, eins meiner Mafia-RPGs sowie verschiedenste Rollenspiele. Darunter fällt auch die Fortführung der Hoards of the Dragon Queen Kampagne mit Rise of Tiamat.
      Was das leiten betrifft muss ich schauen ob ich aus meinen Schneckenhaus komme.
    3. Fanmaterial:
      Ein Traum wäre Blades in the Dark zu übersetzen und zu veröffentlichen.
      Ich glaube die Hoffnung das ich mein spanisch von „¿cómo estás?“ dahingehend auffrisiere das ich Omertà übersetzen kann ist illusorisch.
  3. Was erwartest Du von den Verlagen?
    Von Ulisses Spiele erhoffe ich das sie MET:VtM übersetzen und weiterhin tolle Arbeit abliefern. Ebenso das die Crowdfunding Projekte weiterhin vorbildhaft betreut und umgesetzt werden.
    Von Holocubierta Ediciones erhoffe ich das sie jemanden finden der Omertà in’s Englische übersetzt.
    Von By Night Studios erhoffe ich das sie mich weiterhin begeistern.
  4. Wenn ich bei ______ das Sagen hätte, würde ich 2016 ______ .
    Wenn ich bei White Wolf Publishing das Sagen hätte, würde ich 2016 By Night Studios alle Freiheiten für die LARP Regelwerke geben und die unterschiedlichen Projekte umsetzen.
  5. Ich möchte mir 2016 tiefere Einblicke in LARP verschaffen.

Diskussion im RSP-Blogs Forum

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s