Media Monday #298

Veröffentlicht: 13/03/2017 in Medien Montag
Schlagwörter:

An diesem, neuen Montag, gibt es auch wieder einen Beitrag zu meinem Medien Konsum. Ich präsentiere den Media Monday #298.

1. Ein wenig habe ich das Gefühl, dass in letzter Zeit einerseits mein TV Serien Konsum auf ein unverträgliches Maß anwuchs sowie die Kickstarter Schwemme mir etwas Energie entzog.
Das heißt ich habe aktuell noch 15 Episoden verteilt über drei Serien offen und fühle mich doch ein wenig, irgendwo, von dem Berg genervt. Wobei bei den 15 Episoden und 3 Serien noch nicht Legion, Powerless und Bellevue drin sind. Drei neue Serien die ich gerne gucken würde. Immerhin konnte ich am Wochenende etwas mehr 20 Episoden aufholen (Colony, The 100, Elementary, Supernatural), neben dem normalen Programm.
Auch die 51 Rollenspiel-Kickstarter Projekte für die Kurzübersicht waren, stellenweise, mehr Arbeit als Freude. Ich wäre Kickstarter durchaus dankbar wenn es auf unseelige Spam-Aktionen verzichtet.

2. Fandom-Rage  ist so vorhersehbar, dass es schon einmal frustriert wenn man quasi auf die Uhr schauen kann bis es los geht. Wobei man dann auch noch wetten auf abschließen kann welche, wie alte Leiche als belastender Beweis der moralischen Verkommenheit des Ziels hervorgezerrt wird.

3. Seit geraumer Zeit blieb Humans ziemlich auf der Strecke, denn ich mag die Serie wirklich sehr und mag sie mit Genuss schauen. Weshalb sie beim Wochenend-Marathon auch noch nicht dran kam.

4. Sherlock und Watson aus Elementary stechen bei den Kriminalermittlern für mich deutlich hervor, schließlich ist es die einzige Fantasy-Freie Krimi Serie die ich schaue. Nun schon seit 5 Staffeln. Zudem macht Lucy Liu ihren Job phantastisch.

5. Wenn es um das Thema Fantasy geht mag ich besonders Urban Fantasy und mein TV Serien Program rekrutiert sich überwiegend aus Fantasy Serien.
Was dahingehend erstaunlich ist als das ich beim Thema Rollenspiel nicht so Fantasy begeistert bin. Wobei Serien wie Shannara, auch mal abgesetzt werden.

6. Ultraviolet (Film) ist inhaltlich reichlich mager, allerdings macht die Optik es mehr als wieder weg.

7. Zuletzt habe ich Colony bis Staffel 2 Episode 9 aufgeholt und das war mehr so Altlasten aufbau als spannend, weil ich während der Serie Spanisch lernte, mit Babbel. Normalerweise lerne ich beim Serien gucken nur mit Memrise, wenn ich Babbel auspacke bin ich schon fortgeschritten gelangweilt.

Advertisements
Kommentare
  1. Wortman sagt:

    100 Punkte bei Frage 4 :) :) Ich bin in der 5. Staffel – aber das habe ich schon mal erwähnt, oder?
    Ultraviolet fand ich auch etwas enttäuschend.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s