Media Monday #309 & #310 & #311

Veröffentlicht: 12/06/2017 in Medien Montag
Schlagwörter:

Diese Woche zum Media Monday #309Media Monday #310 und Media Monday #311.
Wie man erkennt arg verspätet, diesmal eigentlich ohne Entschuldigung. :/

Media Monday #309

1. Immer wenn ich tolle Mode und Kostüme sehe, bekomme ich Lust auch so auszusehen. Dann holt mich die Realität meiner vollkommen Mode-Unfähigkeit ein und ich gebe es auf.

2. Tank Girl ist so eine Lektüre, an die ich mich immer gerne erinnern werde, denn der Charakter ist schon echt badass.

3. Müsste ich mich entscheiden, würde ich George Orwell als meinen Lieblings-Autor bezeichnen, schließlich haben mich seine Werke stark beeindruckt und wohl auch geprägt.

4. Henry in Once Upon a Time ist überraschend gut gealtert, wenn man bedenkt, dass er als – erstaunlich jung aussehende – Nervbratze anfing.

5. Insbesondere früher habe ich ja unglaublich gerne Werner Beinhart auf dem C64 gespielt, da es neben Double Tetris eins meiner Lieblingsspiele war.

6. Das Gotham Staffel-Finale ist tatsächlich wesentlich schlechter geraten als ich vermutet/erwartet hätte, weil ich nach einem „Hm, bin ganz zufrieden“-Gefühl den Fehler gemacht habe darüber nachzudenken. Spoiler (in Weiß):
Es ist beispielsweise Mega-Scheiße das sie Fish nur für eine handvoll Szenen wieder bringen und dann abmurksen.
Der Twist das Butch Solomon Grundy ist, ist hirnrissig.
Genauso die Idee einen Charakter neben einer Grube der Wiederbelebung umzubringen. Was macht die überhaupt in Gotham? Selbst die Wiederbelebung hat Arrow besser hinbekommen! Ras-Al-Guhl auch.
Der Plot um Selina und Lee war mega-doof und eine Beleidigung an intelligent geschriebene weibliche Charaktere und Catgirl. Vermutlich wird das Gegenmittel auch nicht genutzt um den Commisoner zurück zu bringen.
Oh, und Baby-Bats ist auch lächerlich.

7. Zuletzt habe ich das Season-Finale von The 100 für gut befunden und das war ganz erfrischend, weil es ein paar Serien echt verpatzt haben.

Media Monday #310

1. Das Pfingstwochenende über habe ich gechillt und über den V5 Playtest gebloggt.

2. Neulich habe ich gehört/gelesen das Sense8 abgesetzt wurde, … weshalb ich die zweite Staffel umgehend aus meinen Programm gestrichen habe.

3. Hannibal ist mir persönlich ja viel zu gut als das ich es mal so schauen würde. Weshalb die 3. Staffel immernoch auf ihren Zeitslot wartet .

4. Von dem, was mir dieses Jahr bisher an Lektüre untergekommen ist habe ich noch nichts gelesen. XD Ich unterstütze zuviele Bücher als das ich auch nur Ansatzweise hinter her komme.

5. Gillian Anderson hätte ich in American Gods kaum wiedererkannt, schließlich komme ich schon bei schlechteren Kostümen durcheinander und erkenne Leute allgemein schlecht wieder.

6. Das Talent des Bauchredens entzieht sich mir.

7. Zuletzt habe ich alle aufgelaufenen YouTube Videos bis auf 4 aufgeholt und das war kein kleiner Akt und recht befreiend, weil rund 300 in meiner „später sehen“ Liste aufgelaufen waren.

Media Monday #311

1. Worauf ich mich in den nächsten Wochen ja am meisten freue ist das Blades in the Dark bei mir aufschlägt. Und das hoffentlich American Gods gut weiter geht.

2. Der V5 Playtest hat meine Begeisterung für das V:tM System neu entfacht, denn das Spiel fühlte sich deutlich dynamischer an und machte super viel Spaß.

3. Mit Freunden zu Gast gibt es ja kaum was Schöneres, als sich unterhalten und verbunden zu fühlen.

4. Media hat meines Erachtens eine viel zu kleine Rolle in American Gods, immerhin ist es das faszinierende Gott überhaupt.

5. Neulich habe ich Mind’s Eye Theatre: Werewolf the Apocalypse zur Hand genommen und das Buch ist doch beachtlich schwer.

6. Der gemeine Besserspieler kann mir ja gerne gestohlen bleiben, denn ich bin für allgemeinen Frieden, gemeinsamen Spaß und sowas.

7. Zuletzt habe ich meine Bude aufgeräumt und etwas mit meiner Klaive geposed und das war ganz nett weil ich da nun wieder eher leben kann und meine Klaive super-cool ist.


Advertisements
Kommentare
  1. greifenklaue sagt:

    @#309/4: Cool, muss ich auch mal weitergucken …

    @#310/5: Ach, cool, vielleicht doch ein Grund mal reinzugucken.

  2. Wortman sagt:

    309: Meinst du das Finale der 4. Staffel von The 100?
    310: Tröste dich, ich musste bei Gillian Anderson auch zweimal hinschauen ;)
    311: American Gods ist schon cool.
    Ist das auf dem letzten Foto, eine dieser berüchtigten LARP – Schaumstoffwaffen? ;)

  3. jacker sagt:

    Sense8 abgesetzt? Watt? Ist ja nur die eigensinnigste Serie derzeit. Hoffe das ist ein Gerücht :(

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s