Crowdfunding Kurzübersicht #18

Veröffentlicht: 27/10/2016 in Crowdfunding, Kickstarter, News, RPG
Schlagwörter:, , ,

Eine neue Woche, eine neue Kurzübersicht. Diesmal verspätet. Weil ich fies erkältet bin. Was auf meine Konzentrationsfähigkeit niederschlägt. Deshalb gibt es erst einmal die Projekte aus Deutschland und ausländische, nicht-englischsprachige Projekte.
Wenn es zwei Flaggen gibt, zeigt die erste die Sprache an, die zweite das Herkunftsland.

Deutschsprachig Deutsche Crowdfundings

1 Rollenspiel
1 Ergänzungsband
1 Rollenspiel-Hilfsmittel
1 LARP-Projekt

k2881829 Französische Crowdfundings

3 Rollenspiele
1 LARP-Projekt (Rollenspiel für Kinder / in einem „Kindergarten“)
1 Kampagne
1 Sekundär-Literatur Projekt

Schwedisch Schwedische Crowdfundings

1 Ergänzungsband

Deutsche Crowdfundings

Rollenspiel

Deutschsprachig http://www.ulisses-crowdfunding.de/crowdfunding-49.html
I Am Zombie – Das neue Horror-RPG vom Schöpfer der Welt der Dunkelheit ist das neuste Crowdfunding Projekt von Ulisses Spiele. Wie der Titel bereits verrät möchte man die Übersetzung von „I am Zombie“ von Mark Rein*Hagen finanzieren.
Die Feststellung „Ich bin ein Zombie“ trifft bei dem RPG auf die Spieler-Charaktere zu, die sich von normalen Menschen in einen Zombie, einen Toxic, verwandeln. Entgegen der gängigen Tropen verlieren sie hierbei zwar nicht ihren Verstand, sehen sich jedoch mit dem Problem ihres Untoten Dasein sowie Verfall konfrontiert.
Der Gedanke „Oh, wie VtM“ mag nahliegen, ist aber falsch.
Die Zombies in IAZ sind weniger menschlich, haben deutliche Verfallerscheinungen und sind auch – nach meinem Einblick in das System – weniger sozial und politisch. Wenn man es mit modernen Serien vergleicht entspricht es stilistisch wohl eher Van Helsing (Serie), Z Nation (Serie), The Strain (Serie) oder auch 30 Days of Night (Film).
Daneben lässt I am Zombie auch Beschränkungen wie die Camarilla oder ein Moral-System weg, bietet dabei dennoch eine interessante und farbenreiche – grindhouse Farben natürlich – Welt.
Das Grundspiel kommt prinzipiell in zwei Büchern daher.
Einmal mit dem Buch „I Am Zombie“, das als Werk geschrieben ist das so auch in der Spielwelt existiert und den Spieler, ebenso wie dessen Charakter, in die Welt einführt. Als Besonderheit gibt es hierbei kleinere Rätsel die mehr Informationen enthüllen.
Daneben das Buch „Axiom“, das vergleichsweise dünn ist und lediglich die Regeln und das System enthält. Das System ist Karten basiert und verwendet W6 sowie Tokens. Wobei es auf ein schnelles, dynamisches Spiel ausgelegt ist.
Als Extra-Schmankerl gibt es dazueinen Settingband für Deutschland mit dem Titel „Toxisches Deutschland“. Der von Ulisses-Spiele angefertigt wird und ergänzende Informationen enthält wie man ein Spiel hier ansetzen kann.. wo es durchaus Unterschiede zu Amerika – dem Standardsetting – gibt.
Ulisses Spiele bietet hierbei, wie der englische Kickstarter zuvor, an eine Box zusammen zustellen die alles enthält was man zum Spielen braucht. Bücher, Karten, Würfel, Tokens und dergleichen mehr (siehe Bild).
Wobei man alternativ auch nur in die digitale Packung investieren kann. Bei dieser muss man die Karten zwar selbst ausdrucken, kann damit aber ansonsten normal spielen.
Ulisses Spiele hat bisher ein brilliantes Crowdfunding nach dem anderen gemacht. Während ich bei dem englischen Projekt Vorbehalte hatte bin ich hier sehr kurz davor mitzumachen. Das einzige was mich hindert ist aktuell mein Haushaltsplan.
Wer sich fragt wie es aussieht,.. Orkenspalter TV hat dazu mehrere Videos gemacht.
Daher eine sehr deutliche Empfehlung von Herzen. Gerade für Urban Fantasy Fans, Grindhouse Style Afficiando oder auch Zombie-Enthusiasten.

Ergänzungsband

Englischsprachig Aus Deutschland https://www.kickstarter.com/projects/1216685848/aventuria-almanac-the-dark-eye-rpg
Aventuria Almanac – The Dark Eye RPG bietet Fans die sich mit „The Dark Eye“ die Welt des Schwarzen Auge auf Englisch erschlossen haben, einen umfangreichen Ergänzungsband respektive Kompagnon.
Der aventurische Almanach erhält sehr viele Informationen rund um das Setting. Über Gebräuche & Sitten, die Rechtssprechung, über Handelswege, zu verschiedenen Kreaturen und mehr. Dazu kommen durchaus ansehnliche, schöne Illustrationen und eine ansprechende Gestaltung.
Daneben gibt es nette AddOns wie „Figuren-Flat“-Sets, Bierdeckel, Poster und wohl noch mehr. Für Aventurien Fans, oder solche die es noch werden wollen, eine klare Empfehlung.

Rollenspiel-Hilfsmittel

Englischsprachig Aus Deutschland https://www.kickstarter.com/projects/1569088261/skirmish-vt-virtual-tabletop-for-role-playing-game
Skirmish! VT – Virtual TableTop for Role-Playing Games ist eine Software, aus Berlin, die einen virtuellen Spieltisch für Pen & Paper sowie Skirmish Spielrunden bietet.
Die Software wird als eigenständiges Programm jeweils auf den entsprechenden Rechnern der Spieler installiert. Ähnlich wie Fantasy Grounds und im Gegensatz zu dem browser basierten Roll20.
Mit dem virtuellen Spieltisch ist es möglich eigene Karten zu entwerfen, einen „Fog of War“ zu nutzen – das heißt das man nur sieht was auch die Spielfigur sieht -, die Figuren mittels Tokens zu präsentieren die sich zur Visualisierung von Statuseffekten auch „umdrehen“ lassen, eigene Regelsets für verschiedene Systeme zu implementieren – von beispielsweise D&D bis VtM – und mehr.
Die Reichweite des Projekts ist beeindruckend, allerdings legen die unterschiedlichen Videos (Spielrunden-Mitschnitt, Tutorial zur Open Beta 1, Tutorial zur Open Beta 2, Tutorial zur Open Beta 3, Tutorial zur Open Beta 4) nahe das es auch realisierbar ist und erstaunlich weit fortgeschritten.
Hinsichtlich der Sprache ist die Software zwar aktuell englischsprachig, allerdings wird es – sollten sich hinreichend viele Unterstützer finden – auch eine Übersetzung ins Deutsche umgesetzt. Daneben wird es wohl schon bei Start unter anderen Charakterblätter für Das Schwarze Auge / The Dark Eye geben.
Das Projekt ist mit 51% nach drei Tagen bereits auf einen guten Weg, benötigt allerdings noch weitere Unterstützung.
Meines Erachtens ist es ein spannendes, vielversprechendes Projekt das eine Software anbietet die nützlich ist und wohl durchaus Vorteile gegenüber den bestehenden bietet.
Insofern eine deutliche Empfehlung meinerseits! Ich bin auch schon dabei.

LARP Projekt

712b7ea1

2 LARP Kalender 2017

Deutschsprachig https://www.startnext.com/larpkalender2017
2 Larp Kalender 2017 ist ein Projekt von Fotografin und LARPerin Cornelia Stufe.
Mit dem Geld aus dem Projekt sollen zwei Kalender mit LARP Motiven finanziert werden. Ein Kalender mit weiblichen LARPern, sowie ein Kalender mit männlichen LARPern. Bei der Auswahl der Motive möchte die Fotografin darauf achten das sie nicht zu kitschig wirken und durchaus in eine ‚erwachsene‘ Wohnung passen.
Einen Eindruck der Bilder kann man im Startnext Blog erhalten. Wo sich drei Motive, so wie eine kleine Vorstellung der Models, finden.
Von meiner Seite aus erhält es eine klare Empfehlung und ist durchaus einen Blick wert!

Französische Crowfundingsk2881829

Da ich auf die Idee kam dass das Studium von französischsprachigen RPG Projekten meinen Bemühungen entgegenkommt könnte die Sprache zu lernen, hier eine Übersicht der aktuellen französischsprachigen Projekte. Mit jeweils nur einer kurzen Inhaltsangabe.

Rollenspiele

k2881829  https://fr.ulule.com/dark-ages/
Vampire: L’Âge des Ténèbres möchte die Vampire: Dark Ages 20th Anniversary Edition finanzieren. Hierbei bietet man neben der Standard Deluxe Ausgabe auch eine solche an die sich mit im Stil der Vampire: the Masquerade 20th Anniversary Edition hält.
Als, imho wirklich bemerkenswertes Add-On, haben sie hierbei die Erlaubnis erhalten einen Ergänzungsband für Frankreich zu gestalten:
19c022fa73d6cd99a2434a4c15abd3

Ich bin zwar immernoch der Dark Ages 20th Reihe abgeneigt. Finde das allerdings doch sehr genial. Zumal es dafür spricht das White Wolf sich gegenüber seinen Lizenznehmern öffnet.

k2881829 http://www.black-book-editions.fr/crowdfunding-46.html
Man in the Maze ist ein Projekt von Black Book Editions und möchte ein eigenständiges Urban Fantasy Rollenspiel finanzieren.
Man spielt hierbei wohl Privat Ermittler im Amerika der Gegenwart. Die sich Intrigen-Geflechten, Serienmorden, unerklärlichen Phänomen und mehr auseinandersetzen müssen.
Das Spiel ist selbstständig, sieht den Bildern nach hammermässig aus und Black Book Editions scheint ein guter Verlag zu sein.

k2881829 http://www.black-book-editions.fr/crowdfunding-48.html
Dragon Age ist ein weiteres Projekt von Black Book Editions.
Hierbei geht es darum die Übersetzung des amerikanischen Rollenspiel Dragon Age zu finanzieren.

LARP-Projekt (Rollenspiel für Kinder / in einem „Kindergarten“)

k2881829 https://fr.ulule.com/espace-jdr-pirate/
Espace de jeux de rôle Pirate !  möchte in einer „Spiele-Bücherei für Kinder“, eine Piraten Ecke einrichten. In dieser sollen die kleinen sich austoben können, und in Kostümen, mit einigen einfachen Regeln, Piraten-Abenteuer erleben.
Das Projekt hat zwar keine tollen Bilder, ist auch nicht unbedingt für Erwachsene geeignet, allerdings finde ich den Ansatz eine Ecke derart aufzubereiten wirklich super!

Kampagnen

k2881829 https://fr.ulule.com/stellanova/
Stella Nova bietet eine zehnteilige Kampagne für das gleichnamige Rollenspiel. Das Buch umfasst wohl um die 200 Seiten mit ganzen 60 Innenillustrationen sowie Karten. Die Beschreibungen sollten die neue Welt vollständig umfassen (Geschichte, Geographie, Gesellschaft) ebenso wie die Charakere ausführlich gestaltet und miteinander verknüpft sind.
Daneben hat auch dieses Projekt beeindruckende Bilder vorzuweisen.

Sekundär-Literatur Projekt

k2881829 https://fr.ulule.com/designers/
Designers & Dragons möchte die neuste Übersetzung der Bände von Shannon Appelcline finanzieren. In diesen wird die Geschichte des Rollenspiels von 1970 bis 2000 respektive 2015 betrachtet.

Schwedische Crowfundingssweden-flag-icon

Hier finden sich RPG-Kickstarter in schwedischer Sprache. Im Gegensatz zu der neuen Rubrik, französischsprachiger Crowdfundings, beschränke ich mich hierbei auf Kickstarter.com.

Ergänzungsband

Schwedisch https://www.kickstarter.com/projects/1192053011/mutant-elysium-rollspel-om-mansklighetens-sista-da
Mutant: Elysium – rollspel om mänsklighetens sista dagar ist ein Ergänzungsband für Mutant Year Zero. Die Englische Übersetzung des ganzen soll mit einem späteren Kickstarter finanziert werden.

Diskussion im RSP-Blogs Forum

Advertisements
Kommentare
  1. greifenklaue sagt:

    Danke für die Übersicht. Interessant, was sich im französischen Bereich tut.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s