Media Monday #293

Veröffentlicht: 06/02/2017 in Medien Montag
Schlagwörter:

Mein Beitrag zum aktuellen Media Monday #293.

1. Fällt der Begriff „Indie“, denke ich immer zuerst an kleine Rollenspiele mit exotischen, coolen Mechaniken die ich gerne bei Kickstarter unterstütze.
Dann an „A Girl Walks Home Alone at Night„, weil der Titel bereits unglaublich Indie klingt. Abschließend an „Forbidden Zone„, weil bei der Serie die Schauspieler teile des Sets bauen mussten, und man das sieht.

2. Riverdale ist mir schlichtweg zu wenig bemerkenswert, denn trotz der Empfehlung von André „Black Nerd“ konnte ich mir kein Interesse für die Serie, bei dem ansehen der ersten Folge, abringen.

3. Prädikat Hassfilm: Menu Total.
Kein anderer Film war so sinnlos, widerlich und dumm. Es ist einer der Filme den ich bereue gesehen zu haben. Der Film ist so schlecht das er nicht einmal einen Wikipedia Artikel hat, nach ersten, kurzen suchen.

4. Werden Filme später erneut als Director’s oder Extended Cut veröffentlicht, wuppen sie mir in der Regel hinten rumvorbei. Ich begeistere mich idR. einmal für einen Film, nicht einmal und dann nochmal und dann vielleicht noch einmal. Davon ab das ich mich dann schon im Kino ggf. verkohlt fühle.

5. Wenn es um Serien geht bin ich aktuell bei 19 Serien die Woche. Dazu noch eine mit 5 Episode zum aufholen und eine handvoll Staffeln zum aufholen. Ich fühle mich etwas gestresst @.@

6. Transmetropolitan ist mehr als ungewöhnliche Lektüre, schließlich bietet es neben dem abgefahrenen Transhumanismus auch noch eine spannende Geschichte..

7. Zuletzt habe ich Humans weiter gesehen und das war gut, weil die Serie weiterhin gut ist. Zudem habe ich zuletzt Orange is the New Black aufgeholt, was ein sehr, sehr eindrucksvolles Ende hatte. Das mir gefiel obwohl es meine Lieblingsfigur, naja außer Red, nicht überlebte.

Advertisements
Kommentare
  1. Wortman sagt:

    19 Serien? Und ich dachte, ich bin mit meinen 8 Serien schon verrückt :)

    • Teylen sagt:

      Jop, wobei ich überlege ob ich davon doch nicht welche absetzen sollte, wie gesagt es ist teilweise etwas stressig ^^;

      • Wortman sagt:

        Was würdest denn absetzen? ;)

        • Teylen sagt:

          Vermutlich so:
          Agents of SHIELD – Ist halt nur Okay
          Black Sails – Schaue ich weil es die letzte Staffel ist
          Pure – Ein Drama über die mennoitische Mafia (die es wirklich gab)
          Star – Musical Drama über eine Girlband, ist so „nebenher Futter“
          The Magicians – War schon in der ersten Staffel eine Hassliebe

          Bei den Superhelden Serien kann ich mich gerad nicht entscheiden. SPN bleibt, Elementary auch. Auch die SF-Serien,…. viiiiiiiiiieleicht Colony. Wobei ich das irgendwie mag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s