Media Monday #299

Veröffentlicht: 20/03/2017 in Medien Montag
Schlagwörter:

Auch diesen Montag trage ich erneut zum Media Monday (#299) bei.

1. Wenn es um Eigenproduktionen von Streamingdiensten und dergleichen geht ist es mir relativ wurscht, solange nur das Ergebnis gut ist und idealerweise wöchentlich ausgestrahlt wird. Schließlich schau ich normalerweise nicht auf das Produktionsstudio.

2. Der Herr der Ringe, ob Buch oder Film, hat mich noch nie so fasziniert wie der Großteil der mir bekannten Rollenspielern.

3. Die Meldung, dass Ulisses das Crowdfunding für die Jubiläumsausgabe zu Magus: Die Erleuchtung startete verzückte mich doch. Leider kommt es dann allerdings etwas später als erwartet, … oder ist es doch positiv? Schließlich hat mein Kreditkarte so noch eine kleine Schonfrist.

4. Am liebsten sind mir ja Komödien, die hinreichend absurd und ein wenig satirisch sind. Das heißt ich mag, in der Regel, Serien wie Angie Tribeca (quasi „Die Nackte Kanone“ in Serien-Form) oder auch Family Guy.

5. Das Spiel Erlebnis bei dem LARP End of the Line fand ich richtig ergreifend, schließlich gelang es mir, wohl wegen des Worhshops im Vorfeld, meine normale Phobie/Schüchternheit abzulegen und mich sehr in das Schauspiel zu vertiefen bzw. den Charakter zu versetzen.

6. Schade, dass man hierzulande verhältnismäßig schwer an Kinovorstellungen mit Originalton angeboten bekommt. Schließlich fand ich die deutsche Synchronisation des Wonder Woman Trailers (Original) doch schon eher gruselig. Da wo die Erzählerin im Original doch etwas „wumms“ hat, wirkt das deutsche Stimmchen sehr unpassend.

7. Zuletzt habe ich am Wochenende meinen Serien-Stapel von runt 20 Stunden auf 8 Stunden – und damit nur noch drei offene Serien (Americans, Humans, Star) – reduziert und das war sowohl anstrengend als auch erfrischend, weil ich es nicht mag wenn sich zuviele Serien anhäufen.
Wobei mich die vierte Episode von Star direkt auch daran erinnerte weshalb ich die Serie noch nicht abgesetzt habe. Nicht nur dass die Musik gut ist, auch die Geschichte macht durchaus etwas her.

Advertisements
Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s