Crowdfunding Kurzübersicht #35 1/2

Veröffentlicht: 20/03/2017 in Black Book Éditions, Crowdfunding, GoFundMe, Kickstarter, News, RPG
Schlagwörter:, , ,

Es gibt eine frische Crowdfunding Kurzübersicht #35 1/2 (Zeitraum: 14.03 bis 20.03).

Nachdem einige Projekte kurz vor Schluss stehen, habe ich mich entschieden diese Ausgabe aufzuteilen. Das bedeutet, das Morgen, eine weitere Übersicht mit mindestens 16 Projekten ansteht.
In dieser findet sich ein Würfelset zum selber machen, ein universelles Rollenspiel, ein Larp auf einem Schlachtschiff, jede Menge Cthulhu „Zubehör“ Sachen und einige andere lohenswerte Projekte

 Englischsprachige Crowdfundings

1 Rollenspiel
2 LARP
4 Würfel und Münz Projekte
3 Würfel Accessoires
4 Karten Projekte
5 Verschiedenes Projekte
2 Andere Spiele

 Französische Crowdfundings

1 Rollenspiel

Das Rot-Punkt System
Mir fiel auf das innerhalb einer Woche Projekte gestartet werden welche, zum Zeitpunkt des Artikels, kurz vor Ende waren. Weshalb ich mir ein kleine Kennzeichnung überlegte:

red red Das Projekt hat nur noch Stunden bis zum Abschluss
red Das Projekt hat 7 Tage oder weniger bis zum Abschluss

Die Angabe gilt jeweils ab Veröffentlichung der Crowdfunding Kurzübersicht und wird nicht nachträglich ergänzt.

Englischsprachige Crowdfundings

Rollenspiele

red red  https://www.kickstarter.com/projects/geekpunkcom/pair-o-dice-role-playing-game
Pair O‘ Dice Role-Playing Game möchte ein vielseitiges, modulares und regelleichtes System finanzieren, mit dem man unterschiedlichste Genre bespielen kann.
Das Rollenspiel, welches man bereits für nur $2 bekommen kann, setzt hierbei – wie der Name bereits schon nahelegt – auf zwei sechsseitige Würfel mittels derer alle Proben abgelegt werden.
Hinsichtlich der Design-Philosophie versteht sich das System als traditionelles Spiel. Das bedeutet man hat Charaktere mit Attributen, Fertigkeitsproben, Kampf und das alles mit halt guten, alten Würfelwürfen.
Hierbei bleibt man mit den angestrebten 48 Seiten für das System durchaus recht regelleicht und versteht das Regelwerk mehr als ein Leitfaden. Eine Sammlung von Richtlinien, mit denen man sein eigenes Spiel gestalten kann.
Was Settings betrifft muss man schon seinen Beitrag auf die $6 Stufe anheben, um mit POD (für Pair O‘ Dice) Fantasy ein vorgefertigtes Setting zu erhalten. Was allerdings auch noch gut im Rahmen des preiswerten ist.
Der Autor und Macher des Kickstarters wirkt soweit durchaus kompetent.
Weshalb ich das Projekt gerne empfehle.

LARP

https://www.kickstarter.com/projects/eschatonmedia/battleship-a-vietnam-era-larp-on-board-the-uss-new
Battleship – a Vietnam era larp on board the USS New Jersey ist ein Kickstarter Projekt das ein viertägiges LARP auf einem Schlachtschiff, in Philadelphia (PA), finanzieren möchte.
Das LARP soll von 2ten bis 5ten November stattfinden und wird von Imagine Nation (ua. Dystopia Rising) sowie Dziobak Studios (College of Wizardry, Fairweather Manot, Convention of Thorns) ausgerichtet.
Dem Spieler wird für seinen Ticketpreis alles geboten was er braucht. Das bedeutet ein passendes Kostüm, einen Platz zum Schlafen, drei Mahlzeiten am Tag und entsprechende Betreuung durch die LARP Organisatoren. Worunter auch das hinein- wie hinausfinden in die Rolle gehört, sowie der vorgefertigte, vernetzte Charaktere. Neben Aspekten wie Photots.
Hinsichtlich des Setting spielt es 1967, während das Schiff auf dem Weg zur Frontlinie des Vietnam Krieges war respektive ist. Das an sich historische Setting wird dabei mehr als Kulisse, denn als strikte Vorgabe bzw. Einschränkung genutzt. In der Form das man auch als weibliche Person, als Militärpersonal in entsprechenden Positionen, teilnehmen kann und das etwaige Themen hinsichtlich Rassendiskriminierung keine Rolle spielen.
Was das Spielerlebnis betrifft möchte man ein immersives eintauchen in die Rollen ermöglichen. Das heißt die Möglichkeit bieten in den Charakter, die Umgebung zu schlüpfen und dahingehend starke Erfahrungen zu machen. Ohne ein Skript, Vorgaben oder dergleichen. So das man es tatsächlich mitgestalten kann.
Die Teilnahmegebühr mit $800, und ggf. mehr, mag auf den ersten Blick hoch erscheinen. Wobei ich es Angesichts des Zeitraums sowie des Angebots durchaus als einen angemessenen Preis empfinde.
Insofern empfehle ich das Projekt, und denke das es für Larper durchaus eine USA-Reise wert sein könnte.

https://www.kickstarter.com/projects/9345821/the-dating-game
The Dating Game ist ein Projekt das ein Live-Action Spiel finanzieren möchte.
Hierbei hat man als Zuschauer die Möglichkeit an einem Date, mittels Kamera, teilzunehmen und seinem Charakter verschiedene Anweisungen zu geben welche dieser umsetzen muss. Wobei sowohl der eigene Charakter als auch die Person welche ‚gedated‘ wird, Schauspieler sind.
Nachdem ich beim ersten hinsehen dachte „WTF?“, erscheint es beim zweiten eine Idee sinnvoller und in einer Linie mit anderen interaktiven Erfahrungen wie bspw. auf den Realm Pictures YouTube Kanal verfügbar (Real Life First Person Shooter (Chatroulette version) oder auch Real Life Hitman).
Es gibt bei dem Spiel zwar noch Fragen wie „Wie sieht es aus mit der Zeit?“, das Ticket für die Teilnahme ist nicht ganz billig und der Ton der Beschreibung ein wenig ‚off‘. Dennoch halte ich es eines Blickes wert.

Würfel & Münz Projekte

red red  https://www.kickstarter.com/projects/giolasar/constellation-dice-voyager-edition-papercraft
Constellation Dice – Voyager Edition – Papercraft ist ein Projekt welches für die, überaus coolen, Constellation Würfel eine Anleitung zum Selberbasteln bietet.
Das heißt für nur 3€ erhält man eine Anleitung wie man sich so einen Würfel selber faltet. In Übergröße, zumindest auf Wunsch. Ich vermute es spricht wenig dagegen sich kleine Würfel zu basteln.
Ich persönlich finde es sehr empfehlenswert und bin tatsächlich dabei.
Wobei man schnell zugreifen sollte. Das Projekt läuft keine 18 Stunden mehr.

 https://www.kickstarter.com/projects/q-workshop/call-of-cthulhu-metal-dice-set-by-q-workshop-and-c
Call of Cthulhu Metal Dice Set by Q-workshop & Chaosium möchte Metallwürfel sowie passende Münzen unter dem Cthulhu-Thema an die Rollenspieler bringen.
Die reich verzierten Würfel sind optische Leckerbissen und es gibt sie in den Größen W4, W6, W8, W10, W00, W12 sowie W20. Ergänzen kann man es um ein Medallion von Ithaqua, einem Satz Innsmouth Goldmünzen sowie einen graphitfarbenden Würfelbecher aus Wildleder.
Obwohl ich meinen Zweifel habe das die Prachstücke faire ausbalanciert sind, haben sie den offiziellen Stempel von Chaosium. Ansonsten bietet die Seite noch weitere Informationen wie die Abmessungen.
Hinsichtlich der Rewards kann man lobend feststellen, das die Versandkosten gering sind. Wobei sich der Preis für ein Set schon an Liebhaber richtet.
Meines Erachtens ein sehr cooles Projekt, welches gerade für Cthulhu Fans spannend sein sollte.

red red  https://www.kickstarter.com/projects/ulfsarkgames/dragon-scales-coins-wave-2-knights-and-daemons
Dragon Scales Coins – Wave 2 – Knights and Daemons bietet verschiedene Münzen für Rollenspiel sowie LARP Projekte.
Die Münzen sind aus verschiedenen Metallen, haben verschiedene Formen und sehen recht solide aus. Was sie mit einer Dicke von 2mm sowie Abmessungen von 25mm x 25mm wohl auch sind. Dazu zeichnen sie sich durch ansprechende, detaillierte Gravierungen aus, die ich hübsch finde.
Ich halte das Projekt für eines Blickes wert und empfehle es gerne. Zumal ein Münzset, mit umgerechnet ~14€, durchaus im preiswerten Rahmen liegt.

 https://www.kickstarter.com/projects/newcometgames/software-excuse-dice
Software Excuse Dice bietet sechsseitige Würfel mit spontanen Ausreden für IT-Fachkräfte.
Die Idee ist denkbar einfach und das Design simple. Man hat drei verschiedene Farben, rot, blau und grün, mit Angaben wie „Crashes“, „Variable Not Set“, „Copy/Paste Error“.
Die Würfel sind hierbei recht preiswert und als Extra gibt es einen „Ingenieur Ausreden Würfel“.
Eigentlich gedachte ich das Projekt lediglich unter „ferner liefen“ zu verbuchen, aber es geht ab wie ein Zäpchen. Weshalb ich dann doch einen Blick empfehle.

Würfel Accessoires

 https://www.kickstarter.com/projects/e-raptor/dice-towers-dinosaurs-exclusive-edition
Dice Towers – Dinosaurs Exclusive Edition ist das neuste Projekt der Würfel-Zubehör Schmiede e-Raptor.
Mit diesem Projekt machen sie ihrem Namen alle Ehre und schaffen, im Erfolgsfall, Würfeltürme im hochwertigen Dino-Design.
Im Gegensatz zu den vorherigen Türmen sind diese aus Plexiglas und sehr ansprechend, passend mittels UV-Print koloriert.
Als Unterstützer hat man hierbei die Wahl aus 2 T-Rex Dinos, einem Raptoren [im „Hollywood-Design“] sowie einem Triceratops. Hinsichtlich der Abmessungen bekommt man zu jedem Dino die entsprechenden Angaben in der Kickstarter Beschreibung.
Die Macher sind zuverlässig, erfahren und haben bereits einige Projekte, gerade auch Würfeltürme, erfolgreich umgesetzt. Der Versand ist durchaus noch im Rahmen und „EU freundlich“. Man kann entweder einen Dino für $50 unterstützen oder ab zwei Dinos einen Rabatt bekommen. Was nicht unbedingt super günstig ist, allerdings m.E. durchaus angemessen.
Daher empfehle ich das Projekt gerne. Und sei es nur um coole Dino-Würfeltürme zu bewundern.

 https://www.kickstarter.com/projects/819264123/dice-tower-0
Dice Tower soll den 3D Druck eines Würfelturms, nebst entsprechenden Becken, finanzieren.
Der Würfelturm sieht ganz nett aus, ist allerdings mit $30 nicht ganz billig. Auch wage ich zu bezweifeln dass man das Ziel erreicht.
Dennoch ist es vielleicht einen Blick wert. Vor dem unterstützen würde ich allerdings empfehlen sich nach den Kosten für den Internationalen Versand zu erkundigen.

 https://www.kickstarter.com/projects/732737466/destiny-dice-vault
Destiny Dice Vault möchte eine Aufbewahrungsmöglichkeit für sechseitige Würfel finanzieren.
Hierbei gibt es einmal eine große Fassung, welche 160 Würfel aufnehmen kann, sowie eine kleine Fassung die nur 30 Würfel sowie 30 double sleeved Karten nebst einigen Tokens aufbewahren kann.
Obwohl das Projekt für das Destiny Dice Würfelspiel gedacht ist, denke ich, könnte es auch allgemein für Würfel-Enthusiasten interessant sein. Wobei es leider nur in die USA liefert.

Karten Projekte

 https://www.kickstarter.com/projects/magehand/world-engine-an-online-map-making-tool-for-tableto
World Engine: An Online Map-Making Tool for Tabletop RPGs möchte eine einfach zu bedienende Anwendung finanzieren mit denen man selbst atemberaubende Karten erstellen kann.
Die Graphik, welche auf dem Kickstarter präsentiert wird, wird dem Vorsatz das es einem den Kiefer tiefer setzt, durchaus in positiverweise gerecht. Auch die Bedienung des Tools wirkt intuitiv und einfach. So sehr, dass selbst ich damit was ansehenliches produzieren könnte. Vermute ich.
Die Macher wiederum haben durchaus Erfahrung in der Entwicklung von Rollenspiel Anwendungen. Wie sie bereits mit dem d20Pro Projekt bewiesen.
Weshalb ich das Projekt Karten-Enthusiasten sowie VTT Nutzern empfehle.

red  https://www.kickstarter.com/projects/gametilewarehouse/meanders-2-new-terrain-maps-for-rpg
Meanders 2: New Terrain Maps for RPG bietet (hauptsächlich) Geländekarten für Rollenspielrunden, die sich auch in virtuelle tabletop Umgebungen einbinden lassen.
Neben dem sehr ansprechenden, realistisch wirkenden Design, bieten die Karten auch den Vorteil das sich verschiedene problemlos aneinander legen lassen um ein größeres Ganzes zu bilden. Wobei man die Karten unterschiedlich drehen kann und so verschiedene Groß-Karten erhält.
Bezüglich der Themen gibt es neben Schnee, Wüste und Dschungel auch ein Tavernen Set.
Die Macher haben hierbei Erfahrung und ihr Vorgänger-Projekt wurde bereits zuvor von mir vorgestellt (CF:KÜ #16). Zwar lief der Vorgänger nicht wie geplant, jedoch hat man aus einen Fehlern gelernt.
Weshalb ich gerne auch Meanders 2 empfehle.

red  https://www.kickstarter.com/projects/1627453715/outdoor-rpg-battle-and-adventure-maps-2-each
Outdoor RPG Battle and adventure maps 2$ each bietet, wie auch bereits Meanders 2 zuvor, verschiedene Geländekarten.
Die Karten sind in einem recht realistischen Stil gehalten und zoomen recht nach an das Geschehen heran. Der Stil erinnert mich etwas an das Karten Tutorial von Affendämon Tsu, der beschrieb wie man einen schneebedeckten Stein, in eine coole, glaubwürdig aussehende Karte verwandelt.
Wer sich den Aufwand einen hübschen Stein zu finden, knipsen sowie zu bearbeiten sparen will, dem sei das Projekt empfohlen.

 https://www.kickstarter.com/projects/1173384431/fantasy-maps-floorplans-and-art-pack-for-rpg-games
Fantasy Maps, Floorplans & Art Pack for RPG games and 5th möchte ein Set unterschiedlicher Raum Tiles sowie Ausstattungsgraphiken finanzieren, womit sich der geneigte Unterstützer entsprechende Karten basteln kann.
Die Fläschen, sowie Gegenstände sehen durchaus ansprechend gestaltet aus und der Macher hat Erfahrung mit entsprechenden Projekten.
Weshalb ich denke das es durchaus einen Blick verdient hat.

Verschiedene Projekte

 https://www.kickstarter.com/projects/1588759266/cthulhu-mythos-book-badges
Cthulhu Mythos Book Badges bietet Cthulhu Enthusiasten Ansteck-Pins mit passenden Motiven.
Es gibt hierbei fünf verschiedene Pins, mit denen man seiner Begeisterung, respektive seinen Fantum, in Bezug auf die Bücher „Necronomicon“, „Unaussprechlichen Kulten“, „King in Yello“ oder „Cultes des Goules“, Ausdruck verleihen kann. Mit einem fünften Pin für „Cthulhu Cultis“, also Kultisten.
Die Kleinode sind gut 26mm hoch und 18mm breit. Für Cthulhu Enthusiasten sind sie, wie ich finde, durchaus einen Blick wert.

 https://www.kickstarter.com/projects/ingramwoodworking/rpg-coasters-2-cthulhu
RPG coasters 2: Cthulhu bietet Untersetzer mit Cthulhu Motiven, für RPG Runden.
Das heißt nach Würfeln, Pins nun auch Untersetzer. Die durchaus ansprechend aussehen. Auch wenn sich mir, als wenig Cthulhu-Begeisterter, ein wenig die Augenbraue ob der vielen Cthulhu-Paraphernalia hebt.
Dann wiederum würde ich es vermutlich in Betracht ziehen, wenn es was mit V:tM zu tun hätte. Die Untersetzer sehen durchaus formschön aus, haben wohl einen kleinen Flaum drunter um den Tisch zu schonen und es gibt sie aus verschiedenen Holz und in entsprechenden Tönen. Von Schwarzen Walnuss, Kirchbaum Holz bis hin zu Harten Ahornholz sehen die Varianten durchaus ansprechend aus.
Zudem bieten die Macher andere Cthulhu-Dinge als Add-On an wie Würfelkisten oder auch Wandschmuck.
Für Cthulhu Enthusiasten ist das Projekt sicherlich einen Blick wert.

 https://www.gofundme.com/SendSpahn2TheCon
Send James Spahn to NTRPG Con ist ein Projekt mit dem man den Author, der an Projekten wie Swords & Wizardry , The One Ring RPG  und White Star mitarbeitete, die Reise zur NTRPG Convention ermöglichen kann.
Die sympathische Kampagne wurde hierbei von einem befreundeten Designer gestaltet und man bekommt für seine Spenden, ab einem Betrag von $5, sogar kleine Dankeschöns.
Ich persönlich halte es für eine sympathische, empfehlenswerte Kampagne.

 https://www.kickstarter.com/projects/steincastle/annals-of-game-night-catalog-every-game-night
Annals of Game Night: Catalog every game night! ist der mittlerweile dritte Durchgang um die Notizblöcke, mit dem Ziel der Spielaufzeichnung, zu finanzieren (CF:KÜ Nr 27, CF:KÜ Nr 32).
Das Konzept und die Gestaltung sind hierbei gleich geblieben. Das heißt man hat weiterhin einen verhältnismäßig einfachen Seitenaufbau mit Memes. Dafür gibt es mit dem neusten Projekt Vorschaubilder der Bücher und der erste Kickstarter wird wohl gerade geliefert.
Daher empfehle ich einen Blick. Auch wenn es nicht ganz meinen persönlichen Geschmack bzw. Anforderungen an ein Notizbuch genügt.

https://www.kickstarter.com/projects/532302498/in-the-works-art-for-mountains-of-meykloria
In The Works: Art for „Mountains of Meykloria“ möchte die Artworks für ein Spiel finanzieren, das als Rollenspiel bzw. Brettspiel beschrieben ist.
Die Spielbeschreibung beschränkt sich auf einen Paragraphen. In diesem erfährt man, unter anderen, das es auf ein Fantasy Setting setzt, das jeder Spieler in einer den vier Elementen (Feuer, Wasser, Luft und Erde) Zugeordneten Heimatzonen startet und, an einigen Konflikten vorbei, seinen Charakter aufwertend, zu Uranthyla muss den Drachen erschlagen. Das ganze soll Miniaturen basiert sein, drei verschiedene Kartensets benötigen und ein sechteiliges Rollenspielwürfelset.
Da ich, nach der Beschreibung, nicht sicher bin in wie weit es ein Rollenspielprojekt ist, habe ich es unter „Verschiedene Projekte“ einsortiert. Auch weil die Aufmachung recht wenig über das Spiel verrät.
Insofern, man kann es sich sicherlich ansehen. Eine Unterstützung lohnt wohl am ehesten wenn man, ganz allgemein, einen angehenden Spiele-Designer oder den Künstler, unterstützen will.

Andere Spiele

 https://www.kickstarter.com/projects/andyhuntdesigns/necronomicards-vol-2-lovecraftian-card-game-expans
NecronomiCards Vol 2 – Lovecraftian Card Game Expansion möchte ein Kartenspiel respektive Kartenspiel-Erweiterung finanzieren.
Bei NecronomiCards geht es zunächst darum aus einem Set von Karten mit verschiedenen Symbolen, ein Symbol zweimal oder mehrfach auf der eigenen Hand zu haben. Hat man das geschafft kann man Kreaturen beschwören, die unterschiedliche Effekte haben. Ziel des Spiels ist es als erster 7 Punkte zu ergattern.
Hinsichtlich des Kickstarter läßt sich NecromiCards Vol2 entweder als normales Kartenspiel mit 2-3 Leuten spielen, oder als Erweiterung mit bis zu 8 Personen.
Das Spielkonzept klingt launig, die Beschwörungs-Karten sind ansprechend illustriert und das Spiel – sowohl die Erweiterung als auch das Vorgänger Spiel – recht günstig zu haben.
Weshalb ich das Projekt Kartenspiel Fans wie auch Cthulhu Enthusiasten empfehle.

 https://www.kickstarter.com/projects/scimitar/ludoversity-a-spanish-adventure
Ludoversity: A Spanish Adventure ist ein Videospiele Projekt aus den Niederlanden, das nichts mit Rollenspiel zu tun hat.
Stattdessen möchte man ein Videospiel entwickelt, mit dem man einerseits Spanisch auf A1 Niveau lernen kann, andererseits ein wenig über die  Geschichte Spanien erfährt.
Da ich persönlich, neben Rollenspiel, in meiner Freizeit versuche Spanisch zu lernen, habe ich mir das Projekt näher angesehen, und bin bisher soweit von der Vorstellung begeistert und dabei. Auch wenn ihr Vorhaben, dass ihre Unterrichtslösung interessanter bzw. fesselnder ist als Memrise, sehr ambitioniert erscheint, empfehle ich den Kickstarter.

Französische Crowdfundings

Rollenspiel

http://www.black-book-editions.fr/crowdfunding-60.html
FENG SHUI 2 ist ein Projekt von Game Fu, mit der die Übersetzung der 2ten Edition von Feng Shui ins Französische finanziert werden soll.
Hierbei hebt man einerseits hervor, dass das Spiel von Robert D. Laws gleich drei Ennies abräumte, andererseits das man die Errata gleich mit einpflegte. Letztlich gibt es bei der Kampagne gleich ein Einsteiger Setting mit zu erstehen.
Für französischsprachige Rollenspieler ist es sicherlich ein spannendes Projekt.

Diskussion im RSP-Blogs Forum

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s