Crowdfunding Kurzübersicht #21

Veröffentlicht: 14/11/2016 in Black Book Éditions, Crowdfunding, Kickstarter, News, RPG
Schlagwörter:, , ,

Die neuste Crowdfunding Kurzübersicht mit vergleichsweise übersichtlich vielen Projekten. Dafür gibt es vier hübsche Würfelprojekte und ein bombastisches aus Frankreich (auf französisch).

Englischsprachig Englische Crowdfundings

1 Ergänzungsband
1 Settingband
2 Abenteuer
3 Würfel-Projekte
1 Würfel-Zubehör
3 Diverse Projekte

Französisch Französische Crowdfundings

1 Settingband

Italienisch Italienische Crowdfundings

1 Tipps & Tricks Buch

Lealith, la cité mystique

Englischsprachig Englische Crowdfundings Englischsprachig

Settingband

Englischsprachig https://www.kickstarter.com/projects/norsefoundry/legacy-of-mana-rpg-setting-guide-for-pathfinder-an
Legacy of Mana: RPG Setting Guide for Pathfinder and 5E ist der zweite Versuch das Setting zu finanzieren. Den ersten beschrieb ich in der Crowdfunding Kurzübersicht vom 17.10. Weshalb ich so frei bin die Beschreibung zu kopieren:
Das Setting spielt in einer Welt die bis auf das innerste von Magie durchdrungen ist, wo sehr viele Menschen magische Fähigkeiten besitzen. Dann jedoch kam eine finstre Armee in das Land, die mit alchemistisch geschmiedeten Schwerter Magiewirkende ermordeten. Das Ziel verfolgen Magie, gar das Mana selbst aus dem sich die Magie speist, zu vernichten. Magischen Kreaturen ihre Magie und Lebenskraft zu entziehen um ihre Waffen weiter aufzuladen.  Die Herrschaft dieser Armee hielt nicht ewig. Und marodierende Kriegsfürsten strömten in das Macht Vakum.
Man selbst, die Spieler Charaktere, schlüpfen nun in die Rolle von Rebellen. Die versuchen eine gewisse Ordnung wieder herzustellen. Das einfache Volk zu schützen, die finstere Armee in Schach zu halten und dafür zu sorgen das die rechtmäßigen Herrscher nicht von den Kriegsfürsten umgebracht werden.
Während mich persönlich das Setting nicht allzusehr beeindruckt, es ist solide, ich kann es mir vorstellen, nur halt nicht meins, finde ich die Aufstellung nach System klasse.
Das heißt man erfährt auf der Kickstarter Seite was man für PFRPG und was für D&D 5E erwarten kann. Was für mich den Eindruck erweckt das die Leute wissen was sie tun und interessante Einsichten bieten.
Das heißt ich halte das Projekt durchaus für empfehlenswert. Allerdings würde ich empfehlen sich ggf. zu erkundigen  wie sie es schafften den Zielbetrag zu reduzieren. Auch das sie den Account gewechselt haben erscheint mir merkwürdig.

Egänzungsband

Englischsprachig https://www.kickstarter.com/projects/1471024874/guide-to-the-underworld
Guide to the Underworld ist ein Settingband welcher die Unterwelt, die Heimat der Zwerge, für D20 aufbereiten will.
Der Macher hebt, in ganzen zwei Sätzen, seine langjährige Erfahrung als Künstler  und umreißt das unterirdische Gebiet sehr kurz.
Ich würde das Projekt nicht empfehlen, allerdings versendet der Macher selbst die digitalen Rewards nur in die USA. Womit es wohl eh nur als Anschauungsobjekt taugt.

Abenteuer

Englischsprachig https://www.kickstarter.com/projects/limitless-adventures/limitless-encounters-vol-1
Limitless Encounters vol. 1 möchte ganze 150 Begegnungen für D&D 5th Edition bieten sowie 451 Abenteuer Aufhänger.
Die Begegnungen sind weitestgehend settingneutral gehalten und nutzen ganze 12 verschiedene Umgebungen und bieten sowohl (OGL) Stat-Blöcke als auch Stufen gerechte Schätze.
Mit dem Kickstarter soll wohl hauptsächlich der Buchdruck finanziert werden.
Meines Erachtens eine durchaus nette Idee und für D&D Spieler einen Blick wert.

Englischsprachig https://www.kickstarter.com/projects/660432492/places-by-the-way-modules-for-dungeons-and-dragons
Places by the Way: Modules for Dungeons & Dragons 5E bietet eine Reihe von kurzen Ortsbeschreibungen sowie Abenteuermodulen für D&D.
Der Author möchte hierbei Module bieten die sich, ähnlich wie Nebenqueste in einem isometrischen Computer-RPG, in eine Kampagne einbinden lassen. Das heißt man erhält wohl 14 verschiedene Ortschaften in denen sich verschiedene Abenteueraufhänger finden.
Hierbei arbeitet er an zwei Fassungen.
Eine bettet es in die Forgotten Realms ein und wird im Rahmen der DM Guild veröffentlicht, die andere ist Setting neutral und orientiert sich an der OGL.
Das Projekt ist für Fans von D&D 5E wohl einen Blick wert. Ich persönlich bin allerdings aufgrund der Gestaltung des Kickstarters, sowie der niedrigen Versandkosten, etwas skeptisch.

Würfel-Projekte

Englischsprachig https://www.kickstarter.com/projects/1723636059/electron-dice
electron dice bietet handgefertigte zwanzigseitige Würfel die im Dunkeln leuchten und ein Innenleben haben.
Das heißt man kann wahlweise einen Tropfen, einen Schädel, ein „Pilz-Ding“, eine Sonne oder eine Flamme einbetten lassen. Das ganze gibt es dann in fünf verschiedenen Farben.
Die Würfel aus Epoxidharz mögen nicht unbedingt perfekt gewuchtet sein, sehen aber schon sehr cool aus.
Daher bekommt das Projekt eine deutliche Empfehlung meinerseits.

Englischsprachig https://www.kickstarter.com/projects/613638493/ortery-aluminum-dice-collective-sci-fi-metallic-di
Ortery Aluminum dice: Collective sci-fi metallic dice cube bietet sechseitige Würfel im futuristischen Design aus Alu.
Hierbei kann man zwischen der Grundfarbe, grau oder schwarz, wählen sowie zwischen der Kolorierung der Linien, rot, blau oder grün. Gezählt werden jeweils die Verbindungspunkte.
Die Würfel sehen nett aus und die Macher haben Kickstarter Erfahrung. Daher erhält es meine Empfehlung.

Englischsprachig https://www.kickstarter.com/projects/thecopperkingdom/artisan-copper-metal-game-dice-with-diamond-cz-sto
Artisan Copper Metal Game Dice with Diamond CZ Stones bietet einen Kupferwürfel mit handgesetzten „Diamanten CZ  Steinen“.
Der Würfel sieht zwar Schmuck aus, allerdings ist der Preis mit $19 bis $29 pro Würfel ziemlich hoch. Gerade wenn man bedenkt das es keine echten Diamanten sind sondern synthetische Diamant Imitate.
Allerdings kenne ich mich mit Schmuck nicht aus und ggf. ist der Preis angemessen.
Für Würfelliebhaber ist der Kickstarter sicherlich einen Blick wert, immerhin kostet „nur schauen“ nichts.

Würfel-Zubehör

Englischsprachig  https://www.kickstarter.com/projects/zucati/the-flume-dice-tower-dice-case-hardwood-rng-soluti
The FLUME – Dice Tower – Dice Case – Hardwood RNG Solution ist ein neues, meiner Meinung nach brilliantes, Würfel-Projekt von Zucati.
Mit dem „Flume“ kombinieren sie einen (schmalen) Würfelturm mit einer Würfelbox. Wobei man sich wahlweise nur den Würfelturm holen kann, oder den Würfelturm mit einer Basis.
Das ganze ist eine ziemlich witzige Idee und der Kickstarter ist gut gemacht. Das heißt er transportiert, für mich, die Begeisterung und den Spaß welche die Macher wohl bei der Gestaltung haben. Wobei Zucati neben der Begeisterung auch das können hat.
Die Türme sind gerade mit Basis nicht ganz günstig und der Magnet-Mechanismus wirft die ein oder andere Frage auf, von mir bekommt das Projekt dennoch eine herzliche Empfehlung.

Diverse Projekte

Englischsprachig https://www.kickstarter.com/projects/battlegrounds/battlegrounds-ultimate-virtual-tabletop-software
Battlegrounds Ultimate virtual tabletop software möchte die Entwicklung der neuen Edition von Battlegrounds – einem virtuellen Spieltisch – finanzieren.
Das bedeutet das die Vorgänger Software – Battlegrounds RPG Edition und Battlegrounds Gaming Edition – am Ende ihres Update-Zyklus ist.
Die Software soll es ermöglichen das bis zu 16 Spieler miteinander spielen können. Wahlweise, allesamt, Online oder am klassischen Spieltisch mit einem Projektor. Wobei das ganze nicht an ein bestimmtes System gebunden ist.
Als neue Feature soll es hierbei Mac-Unterstützung und eine Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit geben. Sowie, über Stretch Goals, eine Zusammenführung der beiden getrennten Programme, ein Freemium Modell (so das nicht jeder zahlen muss), Lokalisationen, neue Features und unterstützendes Material.
Ich halte es für ein durchaus interessantes Projekt und kann mir vorstellen das es für VT Interessierte einen Blick lohnt. Für mich persönlich wäre es allerdings weniger etwas und ich wäre eher geneigt eine andere Lösung zu wählen.

Englischsprachig https://www.kickstarter.com/projects/tablesbgs/tables-board-game-spot-a-las-vegas-tabletop-cafe-a
Tables Board Game Spot – A Las Vegas tabletop cafe & bar möchte ein Spiele bzw. Brettspiele-Café in Las Vegas finanzieren.
Normalerweise stelle ich solche Projekte nicht vor. Allerdings gefällt mir hierbei der Ansatz tatsächlich ein Café mit einem Ort an dem man Brettspiele zocken kann zu kombinieren und dies dann noch in der Stadt des Glücksspiels zu versuchen. Auch wenn es deutlich abseits des Strips ist.
Ich wünsche dem Projekt viel Erfolg und vielleicht mag auch hier wer etwas vergleichbares aufziehen?

Englischsprachig https://www.kickstarter.com/projects/moviemaker/wizards-of-the-tabletop-a-game-designer-portrait-b
Wizards of the Tabletop: A Game Designer Portrait Book möchte ein Buch über (Brett-)Spieledesigner finanzieren.
Dabei überzeugt es, nach meinem Eindruck, weniger durch eine Fülle an Informationen, sondern durch eine prägnante Vorstellung der Personen, auf hübsch gestalteten Doppelseiten.
Für Brettspiel-Fans vielleicht ganz interessant.

k2881829 Französische Crowdfundings k2881829

Settingband

k2881829 http://www.black-book-editions.fr/crowdfunding-52.html
Laelith, la cité mystique ist ein sehr Stadt-Setting für wahlweise Chroniques Oubliées Fantasy – quasi ein französisches D&D 3.5 / Pathfinder RPG – oder Héros & Dragons – ein D&D 5E basiertes RPG.
Das Setting als solches existiert wohl bereits seit 30 Jahren und mit diesem Mammut-Projekt mag man jetzt alles Material was es so gibt zusammenführen. Das heißt man hat über 28 Autoren und Illustratoren angeheuert um es bestmöglich umzusetzen und arbeitet bereits zwei Jahre an dem Projekt.
Wobei die Preise, für französische Verhältnisse, durchaus im Rahmen liegen.
Von meiner Seite aus erhält das Projekt eine klare Empfehlung! Und sei es nur zum ansehen und genießen.

Italienisch Italienische Crowdfundings Italienisch

Tipps & Tricks Buch

Italienisch https://www.kickstarter.com/projects/andreagrilli/avventure-personaggi-e-background-nei-giochi-di-ru
Avventure, personaggi e background nei giochi di ruolo ist ein kleines, italienisches Projekt mit dem ein Buch finanziert werden soll das Spielleitern wie Spielern Hilfe für die Gestaltung von Runden bieten möchte.
Da hierbei kein konkretes System benannt wird, vermute ich das es eher allgemeine Tipps bietet. Allgemein fehlt dem Projekt, meiner Meinung nach, etwas Illustrationen, ein Video oder nähere Erklärungen wie das Buch aussehen soll. Ebenso wie der Autor etwas frisch in dem Bereich zu sein scheint.
Vielleicht liegt es aber auch an meinem schlechten, kaum vorhandenen Italienisch und Google Translate.

Diskussion im RSP-Blogs Forum

Advertisements
Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s